Wir haben Platz für 2 WG-Bewohner*innen in Ausbildung ab Juni!

[english version below]

Bikes and Rails vergibt 2 Zimmer in unserer 4-Personen-Flüwi-WG, die Menschen in Ausbildung und Geflüchteten Raum im Wohnprojekt bietet. Die WG besitzt große Gemeinschaftsflächen und kleinere private Zimmer.

Wir, Dawlat (32, Studium Politikwissenschaft und Internationale Entwicklung in Afghanistan, Malaysia und Wien) und Mika (28, Studium digital art, design and interior planing in Russland) suchen noch 2 Mitbewohner*innen, die Lust auf echtes WG-Leben, gelebte Nachbarschaft und Selbstverwaltung in einem Hausprojekt mit ökologischem und gesellschaftspolitischem Anspruch haben. Toleranz und gegenseitiger Respekt, Offenheit und Solidarität, Freundlichkeit und Ruhe sowie Freude an Gesprächen und Diskussionen, Kochen und Zusammenleben sind uns wichtig. Wenn Du zudem auch Wert auf eine angenehme und aufgeräumte Wohnatmosphäre legst, freuen wir uns Dich bald kennen zu lernen.

Wohnungsgröße gesamt: 135 m2
Wohnküche (Geschirrspüler, Herd, Kühlschrank): 44 m2
Loggia/Wintergarten: 22 m2
2 Badezimmer mit WC
Kellerabteil, Fahrradabstellraum
Zimmer 1: 12 m2 (€ 330.- inkl. BK)
Zimmer 2: 10 m2 (€ 308.- inkl. BK)
Kaution je Zimmer: € 350.- (wird bei Auszug rückerstattet)
Beitrag Hausverein (monatl.): € 15.-

Die Wohnung ist bis auf die Küche unmöbliert. Hausinternet und Heizung werden anteilig nach m2 verrechnet. Wohnung und Haus sind barrierefrei. Der Wohnbeitrag beinhaltet auch die Nutzung aller Gemeinschaftsräume im Haus. Vergabe: Ab sofort, Bezug: Ende Mai/Anfang Juni.

Interesse? Melde dich bei uns und erzähl uns über dich! Einfach Fragebogen ausfüllen und an wohnen@bikesandrails.org senden.
Wir freuen uns darauf dich kennen zu lernen und melden uns umgehend bei dir!

Bikes and Rails ist looking for 2 flat mates for our shared apartment from June 2020!

Bikes and Rails is allocating 2 rooms in a 4-room-shared-apartment, which offers space in our self-organized housing project to people in training and refugees. The apartment has large common areas and smaller private rooms.

We, Dawlat (32, studied political science and international development in Afghanistan, Malaysia and Vienna) and Mika (28, studied digital art, design and interior planning in Russia) are looking for 2 more flatmates who are interested in living together and taking part in a solidary neighbourhood and self-organized housing project with ecological and socio-political aims. Tolerance and mutual respect, openness and solidarity, friendliness and calmness as well as joy in talks and discussions, in cooking and living together are important to us. If you also value a pleasant and tidy living atmosphere, we look forward to meeting you soon.

Total apartment size: 135 m2
Kitchen-living room (dishwasher, stove, refrigerator): 44 m2
Loggia/winter garden: 22 m2
2 bathrooms with toilet
cellar compartment, bicycle storage room
Room 1: 12 m2 (€ 330.- incl. BK)
Room 2: 10 m2 (€ 308.- incl. BK)
Deposit per room: € 350 (will be refunded when moving out)
Contribution to the house association (monthly): € 15

The apartment is unfurnished except for the kitchen. Internet and heating will be charged proportionally according to the size of the flat. Apartment and house are barrier-free. The housing contribution also includes the use of all common rooms in the house. Allocation: From now on, move in: end of May/beginning of June.

Interested? Get in touch with us and tell us something about yourself! Simply fill out the questionnaire and send it to wohnen@bikesandrails.org.
We look forward to getting to know you and will get back to you as soon as possible!

Unsere Wohnungen

Unser selbstverwaltetes Hausprojekt im Sonnwendviertel-Ost am Wiener Hauptbahnhof ist das 1. Neubauprojekt im habiTAT Mietshäuser Syndikat und wird im Frühjahr 2020 vom Markt frei gekauft und bezogen.

Bikes and Rails wird als 5-stöckiges Passivhaus in Holzriegelbauweise errichtet. Pro Etage sind drei bis vier Wohneinheiten angeordnet, die sich über große Glasflächen zur Südseite öffnen. Die Wohnungen der 1.- 4. Etage werden über einen ebenfalls verglasten Laubengang erschlossen. Vor jeder Wohnung befindet sich dadurch eine private Loggia, die wie ein Wintergarten genutzt werden kann und die Wärmezufuhr reguliert. Im Sommer kann die südseitige Glasfassade über Schiebeelemente geöffnet werden, um eine gute Durchlüftung zu gewährleisten. Die vier Wohnungen im Dachgeschoss werden über eine teilweise überdachte Terrasse erschlossen. Alle Wohnungen verfügen über große, südseitig orientierte Wohnküchen-Bereiche. Nordseitig befinden sich die privateren Räume mit Fenstern zum begrünten Innenhof. Jede Wohnung besitzt neben der halböffentlichen Loggia bzw. der Terrassen im DG einen privaten west-, nord- oder ostseitigen Balkon bzw. eine Nordterrasse im DG. Baubeginn für unser Haus war im Herbst 2018, der Bezug erfolgt im Frühjahr 2020.

Interesse an freien Wohnungen?

Bikes and Rails führt laufend eine Warteliste für Interessent*innen, die bei Freiwerden einer Wohnung als erstes kontaktiert werden. Bikes and Rails errichtet Mietwohnungen im Heimmodell und verfügt über Single-Appartments, 2-3 Zimmer Wohnungen und eine WG-Wohnung, die wir gemeinsam mit Flüchtlinge Willkommen vergeben.
Melde dich bei uns, wenn du dich mit dem Projekt identifizierst, gemeinsam selbstorganisiert leben willst und eine der Wohnungsgrößen deiner Lebenssituation entspricht.

Lass dich auf die Warteliste schreiben!

Bei Interesse bitte den Fragebogen ausfüllen und an wohnen@bikesandrails.org senden. Wir melden uns nach Erhalt des Fragebogens mit weiteren Informationen bei dir und laden dich bei Freiwerden einer passenden Wohnung zu einem ersten Kennenlernen bei einem Bikes and Rails Infoabend ein.