[english version below]

Unser selbstverwaltetes Hausprojekt im Sonnwendviertel-Ost am Wiener Hauptbahnhof ist das 1. Neubauprojekt im habiTAT Mietshäuser Syndikat und wird im Frühjahr 2020 vom Markt frei gekauft und bezogen.

Bikes and Rails sucht Mitbewohner*innen!

In unserem Holzriegelbau-Passivhaus ist ab sofort eine 3-Zimmerwohnung im 2.Stock zu vergeben: 85,57 m2 Wohnnutzfläche (Wohnküche 31,5 m2, Zimmer 1: 21,75 m2, Zimmer 2: 10,6 m2, Bad, WC, Abstellraum, 15 m2 Loggia) und 8 m2 Balkon plus Nutzung aller Gemeinschaftsräume (Dachterrasse, Werkstatt, Proberaum, Gästezimmer, Gemeinschaftsraum, Waschküche). Kein Eigenmittelanteil. Die Miete beträgt voraussichtlich rund 10 Euro pro m2 (inkl. Betriebskosten und Steuern).

Wir suchen Mitbewohner*innen mit Interesse an sozialem Wandel und Mitarbeit in einem selbstorganisierten Wohnprojekt im Umfang von rund 5h/Woche plus (bis zum Bezug) 2-3 Baugruppen-Sitzungen pro Monat. Wir freuen uns auch über Anfragen von WG-Interessent*innen und Menschen, die am Wohnungsmarkt diskriminiert werden.

Wenn ihr Lust auf selbstverwaltetes, gemeinschaftliches Wohnen im Sonnwendviertel habt, füllt bitte den Fragebogen aus und schickt ihn an wohnen@bikesandrails.org.

Wir melden uns nach Erhalt des Fragebogens mit weiteren Informationen und laden zu einem ersten Kennenlernen bei einem Bikes and Rails Infoabend ein.

[english version]

Our self-organized housing project in the Sonnwendviertel-Ost at Vienna Central Station is the 1st new construction project in the habiTAT Tenants Housing Syndicate. It will be finished in Spring 2020. The house will be bought and liberated from the housing market to secure affordable rent and free space for many generations to come.

Bikes and Rails is looking for roommates!

Bikes and Rails is being built as an ecologically sustainable passive house with a timber-frame-construction. On the 2nd floor a 3-room apartment has become available: 85.57 m2 living space (kitchen-living 31.5 m2, room 1: 21.75 m2, room 2: 10.6 m2, bathroom, extra toilet, storage room, 15 m2 loggia/winter garden) and 8 m2 balcony. Additionally all members of the housing community have access to our community spaces (roof terrace, workshop, rehearsal room, guest room, common room, laundry room). No equity funds needed. The rent is expected to be about 10 euros per m2 (including operating costs and taxes).

We are looking for housemates with interest in becoming part of a solidary housing community, in sustainable living and in social change. Bikes and Rails is a self-organised housing project. Becoming part of it requires approx. 5 hours per week voluntary work in one of the working groups plus time for 2-3 assembly sessions per month (at least until we move into the house). We also welcome enquiries from people with interested in establishing a shared appartement and from people who are discriminated against in the housing market.

If you are interested in living in a self-organized housing community in the Sonnwendviertel please fill out the questionnaire and send it to wohnen@bikesandrails.org.

After receiving your questionnaire we will contact you with further information and invite you to a Bikes and Rails information assembly to clear further details.

Bikes and Rails wird als 5-stöckiges Passivhaus in Holzriegelbauweise errichtet. Pro Etage sind drei bis vier Wohneinheiten angeordnet, die sich über große Glasflächen zur Südseite öffnen. Die Wohnungen der 1.- 4. Etage werden über einen ebenfalls verglasten Laubengang erschlossen. Vor jeder Wohnung befindet sich dadurch eine private Loggia, die wie ein Wintergarten genutzt werden kann und die Wärmezufuhr reguliert. Im Sommer kann die südseitige Glasfassade über Schiebeelemente geöffnet werden, um eine gute Durchlüftung zu gewährleisten. Die vier Wohnungen im Dachgeschoss werden über eine teilweise überdachte Terrasse erschlossen. Alle Wohnungen verfügen über große, südseitig orientierte Wohnküchen-Bereiche. Nordseitig befinden sich die privateren Räume mit Fenstern zum begrünten Innenhof. Jede Wohnung besitzt neben der halböffentlichen Loggia bzw. der Terrassen im DG einen privaten west-, nord- oder ostseitigen Balkon bzw. eine Nordterrasse im DG. Baubeginn für unser Haus war im Herbst 2018, der Bezug erfolgt im Frühjahr 2020.

Interesse an freien Wohnungen?

Bikes and Rails führt laufend eine Warteliste für Interessent*innen, die bei Freiwerden einer Wohnung als erstes kontaktiert werden. Bikes and Rails errichtet Mietwohnungen im Heimmodell und verfügt über Single-Appartments, 2-3 Zimmer Wohnungen und eine WG-Wohnung, die wir gemeinsam mit Flüchtlinge Willkommen vergeben.
Melde dich bei uns, wenn du dich mit dem Projekt identifizierst, gemeinsam selbstorganisiert leben willst und eine der Wohnungsgrößen deiner Lebenssituation entspricht.

Lass dich auf die Warteliste schreiben!

Bei Interesse bitte den Fragebogen ausfüllen und an wohnen@bikesandrails.org senden. Wir melden uns nach Erhalt des Fragebogens mit weiteren Informationen bei dir und laden dich bei Freiwerden einer passenden Wohnung zu einem ersten Kennenlernen bei einem Bikes and Rails Infoabend ein.