Was die Medien zu Bikes and Rails sagen …

Radio Oe1 Journal Panorama, 5.11.2019
Gut wohnen für wenig Geld (online nicht mehr verfügbar)

Die Presse Spectrum, 3.11.2019:
Häuser befreien und bewohnen

Wiener Bezirkszeitung, 06.07.2019:
„Eine Promenade als Fußgängerzone“, Karl Pufler

Radio Oe1, Punkt 1, 02.07.2019
Gemeinsam Wohnen und Mitbestimmen (online nicht mehr verfügbar)

Geschichtldruckerei Ausgabe 10, 06.06.2019:
„Vom Haus zum habiTAT“, Seite 1, Seite 2

Journal 21 1/19, 22.05.2019:
„Fühler in die Nachbarschaft“

Wiener Bezirkszeitung, 12.02.2019:
„Wohnbau ohne Spekulation“, Karl Pufler

Drahtesel Podcast: Reich durch Radeln, 13.12.2018:
„RdR: Baugruppe “bikes & rails”“

Die Presse, 02.11.2018:
„Wohnen: Komm, wir bauen uns ein Dorf“, Norbert Philipp

ACCESS – guide magazin, 24.10.2018:
„Solidarität schafft Raum „, Ute Fuith

Volksstimme, 15.10.2018:
In einer Tradition des Roten Wien

W24 – Das Stadtfernsehen, 13.09.2018:
„Bikes & Rails: Ein Haus, das sich selbst gehört“, Andreas Liberda

RADIO ORANGE, 94.0, 7.8.2018:
„Hausprojekt Bikes and Rails – Selbstorganisiert Wohnen, Solidarisch Leben“, Greta Egle, Lisa Pucher (dérive – Radio für Stadtforschung)

AUGUSTIN BOULEVARDZEITUNG, 31.7.2018:
„NACHBARiNNENSTADT“,  Lisa Puchner

ORF 2 HEUTE MITTAG, 20.7.2017:
„Keine Frage des Geldes“, Constanze Ertl

DER STANDARD, 27.5.2017:
„Bikes & Rails: Wohnbau nicht von der Stange“, Michael Kerbler

DRAHTESEL, 12/2016:
„Ein Radhaus zum Wohnen“, Matthias G Bernold

Publikationen

Robert Temel (Hg.): Ein Stück Stadt bauen. Leben am Helmut-Zilk-Park.

Uwe Mauch, Mario Lang: Homestories aus dem Roten Wien. 100 Geschichten zu 100 Jahre Gemeindebau.

MVD (Hg.): Das Wiener Modell 2. Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts.

Pressekontakt

Für Berichterstattung oder Pressebilder stehen wir gerne zur Verfügung und bitten um Kontaktaufnahme:
Elke Rauth: 0699-1967 76 73
Hannes Voutsinos: 0681-107 01 899
news@bikesandrails.org