Bikes and Rails braucht viele Unterstützer*innen, die dabei helfen, das Projekt bekannt zu machen und das Freikaufen des Hauses zu verwirklichen. Teile uns auf deinen Social-Media-Kanälen und erzähle Freund*innen und Familie von der Möglichkeit, Erspartes sicher und für einen sozialen Zweck anzulegen und die Umsetzung von Bikes and Rails als Direktkreditgeber*in zu unterstützen. Nähere Informationen zu den Direktkrediten gibt es in den FAQs auf dieser Seite oder schreib uns unter machmit@bikesandrails.org

Du bist Medienarbeiter*in in Print, Radio, TV oder betreibst einen eigenen Blog?

Hilf uns, mehr Menschen zu erreichen, indem du über das solidarische Modellprojekt von Bikes and Rails, die Direktkredit-Kampagne und den Aufbau von habiTAT, dem Mietshäusersyndikat in Österreich, berichtest. Wir stellen dir gerne weitere Informationen zur Verfügung und stehen für Interviews bereit. Melde dich bei uns! kontakt@bikesandrails.org

Du bist Veranstalter*in von Vorträgen, Diskussionen oder Workshops?

Bikes and Rails ist ein solidarisches Modellprojekt für selbstorganisierten und bezahlbaren Wohn- und Aktionsraum. Wir wollen eine Alternative für zukünftige Baugruppen und Hausprojekte eröffnen und zeigen, dass Wohnen keine Ware ist, sondern ein Grundrecht – auch in wachsenden Städten. Bikes and Rails ist ein ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltiges Hausprojekt und versteht sich als Beitrag zu einem zukunftsfähigen, gesellschaftlichen Wandel. Gemeinsam mit dem habiTAT – Mietshäusersyndikat Österreich – wollen wir der Mietpreisspirale in unseren Städten etwas entgegen setzen und Wohnen wieder als Gemeingut diskutieren, das allen zur Verfügung stehen sollte.

Es ist uns ein Anliegen, unser Wissen zu teilen – in Vorträgen, Diskussionen oder Workshops. Melde dich bei uns, wenn du Veranstaltungen zu den Themenbereichen Wohnen, Commons, Demokratisierung, ökologische, soziale, ökonomische Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Wandel machst oder einen Workshop für Interessierte abhalten willst. kontakt@bikesandrails.org

Du bist Musiker*in, Künstler*in oder betreibst einen Sozial-, Kunst- oder Kulturraum?

Wir freuen uns über Soli-Veranstaltungen, die Möglichkeit Material aufzulegen oder andere Ideen, die dabei helfen können, unser Hausprojekt zu verwirklichen und das solidarische Modell von Bikes and Rails und dem Solidarverbund des habiTAT-Mietshäusersyndikat zu verbreiten. Melde dich bei uns! kontakt@bikesandrails.org