Im Sinne des Schutzes der Privatsphäre verzichten wir auf sämtliche gängigen Analyse- und Trackingtools wie z.B. Google Analytics oder Facebook-Pixel. Unser Webserver sammelt die anonymisierte Protokollinformationen (IP-Adresse des Benutzers, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp und Informationen zur abgerufenen Seite). Diese Angaben werden von uns nur im Rahmen von statistischen Zwecken oder zur Verbesserung der Seite verwendet.

Wir werden Daten niemals an Dritte, insbesondere Direktmarketingunternehmen, weitergeben, sei es entgeltlich oder unentgeltlich. Diese Anmerkung ist notwendig, da ansonsten (laut §151 GewO) die Weitergabe von Daten an Direktmarketingunternehmen gestattet ist.

Wir betreiben eine Kampagnenseite auf bikesandrails.org. Dort kann man uns auf verschiedenen Wegen unterstützen. Übermittelte Daten werden nur für interne Verwaltungszwecke gespeichert. Zur Abwicklung von SEPA-Buchungen kann es notwendig sein, dass wir unsere Mitglieder bzw. Spender*innen kontaktieren (z.B. bei SEPA-Abbuchungen von nicht gedeckten Konten, die bei uns Kosten erzeugen).

Wir verwenden ausschießlich Shariff Social-Media-Buttons auf unserer Website. Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt dein Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Trotzdem reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Du mußt hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.