Bikes and Rails ist ein selbstorganisiertes Projekt für gelebte Nachbarschaft im Haus und in der Umgebung. Wir sind davon überzeugt, dass Wohnen ein Grundrecht und keine Ware ist – auch in wachsenden Städten. Mit unserem solidarischen Organisationsmodell wollen wir eine Alternative für zukünftige Hausprojekte etablieren, mit der bezahlbarer Wohnraum geschaffen und langfristig vor Verwertung am Immobilienmarkt geschützt werden kann. Aus privatem Eigentum wird im Modell des Mietshäusersyndikats Nutzungseigentum, das allen Bewohner*innen kostengünstig zur Verfügung steht. Niemand verdient etwas mit dem Haus und alle Erträge werden re-investiert und zum Aufbau weiterer Hausprojekte verwendet.  Frei nach dem Motto des Mietshäusersyndikats:

„Die Häuser denen, die drin wohnen!“

Interesse?

Wenn du uns bei der Verwirklichung unseres Projektes via Direktkredit unterstützen möchtest, einfach unsere Direktkredit-Anfrage ausfüllen und wir schicken dir detaillierte Informationen zu. Eine umfassende Sammlung von Informationen zum Projekt und zur Finanzierung gibt es auch in den FAQ.

Noch mehr Fragen? Schreib uns unter machmit@bikesandrails.org.